Über mich

Schon in meiner Kindheit hatte ich immer eine Kamera dabei, ob auf Streifzügen durch die Natur oder bei Familienfeiern.

Im Laufe der Zeit entdeckte ich, auch dank der rasanten Entwicklung der Technik, die Videografie für mich. Das Zusammenspiel von Bild und Ton begeisterte mich immer mehr und bis heute. Jede erdenkliche Emotion lässt sich durch diese Kombination kreieren oder konservieren.

Momentan ist Kiel mein Zuhause, für eure Hochzeit komme ich aber gerne deutschlandweit zu euch.

Arbeitsweise

Mir ist es wichtig, mit meinem Video die Geschichte des ganzen Tages zu erzählen. Dafür begleite ich euch von den ersten Vorbereitungen bis zur Party und bleibe, bis ich alle relevanten Bilder aufgenommen habe. 

In den fertigen Film schaffen es nur die allerbesten Aufnahmen, meinen Stil würde ich dabei als cinematisch bis dokumentarisch beschreiben.

Damit das Endprodukt zu euch und euren Vorstellungen passt, gehe ich gerne auf individuelle Wünsche und Vorschläge ein, teilt mir einfach eure Ideen mit und wir finden eine passende Lösung.

Equipment

Trotz vorrausschauender Planung und bereits gesammelter Erfahrungen besteht das Aufnehmen eines Hochzeitsvideos zu einem großen Teil aus Improvisation. Deshalb halte ich meine Ausrüstung möglichst klein, um immer alles dabei zu haben und flexibel zu sein.

Besonders wichtig sind mir lichtstarke Kameras, um bei jeglichen Verhältnissen ohne künstliches Licht auszukommen und so einerseits nicht zu stören und andererseits den Moment so wiedergeben zu können, wie er war.